Weiterbildung in den ersten Amtsjahren

  • Aus- und Weiterbildungsprogramm 2019

    Die richtigen Kompetenzen für künftige Herausforderungen

    Im Pfarramt und Kirche wird es zunehmend Spezialisierungen geben. Bereits heute gehören interdisziplinäre Teamfähigkeit, Alltagsorganisationen und Selbstmanagement zu wichtigen Kompetenzen. Zudem müssen Pfarrpersonen unkonventionelle Ideen entwickeln und erfassen können, was eine neue Kirche braucht, also auch Entrepreneur sein. Auf bildungskirche.ch finden sich rund 120 spannende, innovative und natürlich lehrreiche Angebote. Pfarrerinnen und Pfarrer in den ersten fünf Amtsjahren wählen ihre Weiterbildungen aus dem WeA-Programm. Die Angebote laden dazu ein, sich neues Wissen anzueignen und die eigenen Kompetenzen zu vertiefen. Wer die WeA-Zeit bereits hinter sich hat, findet im Programm Bildungskirche 2019 ein breit gefächertes Angebot an Tagungen, Seminaren, Coachings bis hin zu CAS-Lehrgängen oder Sabbaticals.

    Neben der Wissensvermittlung sind Aus- und Weiterbildungen eine fruchtbare Plattform für Austausch und Vernetzung. Auch Studienreisen und mehrtägige Seminare bringen eine willkommene Abwechslung in den Arbeitsalltag: Sie bieten einen Tapetenwechsel und immer eine Horizonterweiterung.

     

    www.bildungkirche.ch