Stelleninserat Kirchenrat

  •  

    Die evangelisch-reformierte Landeskirche beider Appenzell sucht per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung ein

     

    Mitglied des Kirchenrats
    für das Ressort Kommunikation 20%

     

    Aufgaben:

    Sie sind Mitglied der obersten leitenden, planenden und vollziehenden Behörde der evangelisch-reformierten Landeskirche beider Appenzell.

     

    Sie vertreten mit Ihren Kolleginnen und Kollegen im Kirchenrat die Landeskirche nach innen und aussen.

     

    Sie verantworten in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle die gesamte Kommunikation der Landeskirche auf allen analogen und digitalen Kanälen.

     

    Sie fördern und unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit der Kirchgemeinden.

     

    Sie nehmen die Herausgeberfunktion für das Kirchenblatt «Magnet» wahr.

     

    Anforderungen:

    Sie können Kommunikationsprobleme analysieren, Kommunikationslösungen konzipieren und operativ umsetzen.

     

    Sie verstehen es, die Kirche in einer übersättigten Kommunikationsgesellschaft in den Fokus der Öffentlichkeit zu bringen.

     

    Sie bringen Qualifikationen und Erfahrungen aus Kommunikation, Marketing oder Journalismus mit.

    Sie bringen sich mit eigenen und neuen Ideen ein und setzen diese im Rahmen der Arbeit in der Kollegialbehörde Kirchenrat um.

     

    Sie sind Mitglied der evangelisch-reformierten Landeskirche beider Appenzell und Glaubensfragen sind Ihnen ein Anliegen.

     

    Wir bieten:

    Einführung und Begleitung durch die Mitglieder des Kirchenrats.

     

    Unterstützung durch eine engagierte Geschäftsstelle.

     

    Zeitgemässe Anstellungsbedingungen nach den Vorgaben der evangelisch-reformierten Landeskirche beider Appenzell.

     

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31. März an: Sibylle Blumer, Präsidentin der Synode der evangelisch-reformierten Landeskirche beider Appenzell, Oberes Moos 2, 9107 Urnäsch, 071 364 24 11, sibylle.lario@bluewin.ch.