Kirchgemeinden


Kirchgemeinden

Die Kirchgemeinden sind als selbständige Glieder der Landeskirche Körperschaften des öffentlichen Rechts. Oberstes Organ sind die Stimmberechtigten. Geleitet wird die Kirchgemeinde von der Kirchenvorsteherschaft, deren Mitglieder von den Stimmberechtigten gewählt wurden. Die Amtsführung der Kirchenvorsteherschaft wird von der Geschäftsprüfungskommission überprüft.

Appenzell
9050 Appenzell
Bühler
9055 Bühler
Gais
9056 Gais
Grub-Eggersriet
9035 Grub
Heiden
9410 Heiden
Herisau
9100 Herisau
Hundwil
9064 Hundwil
Rehetobel
9038 Rehetobel
Reute-Oberegg
9411 Reute
Schönengrund
9015 Schönengrund
Schwellbrunn
9100 Herisau
Speicher
9042 Speicher
Stein
9063 Stein
Teufen
9053 Teufen
Trogen
9043 Trogen
Urnäsch
9107 Urnäsch
Wald
9044 Wald
Waldstatt
9100 Herisau
Walzenhausen
9428 Walzenhausen
Wolfhalden
9427 Wolfhalden